Casinozeit

Die 5 größten Casino-Raubüberfälle der Geschichte

Die Casinos in Las Vegas und die Casinos in der ganzen Welt gehörten lange zu den sichersten Orten, die es gibt. Dies ist kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viel Bargeld sich dort befindet, welches beschützt werden muss. Dennoch waren einige einfallsreiche und furchtlose Verbrecher dabei erfolgreich durch die größten Casino-Raubüberfälle Geschichte zu schreiben. Was sie so unvergesslich macht ist, dass die Raubüberfälle mit Filmen wie Ocean’s 11 verglichen werden können. Werfen Sie einen Blick auf die untere Infografik, um Details über einige der dreistesten Casino-Raubüberfälle der Geschichte zu erhalten.

1. Eine halbe Million in der Tasche

Wenn es darum geht “jemanden im Inneren zu haben”, dann gibt es keinen schlaueren Casino-Ganoven als Bill Brennan, der das Las Vegas Stardust Casino im Jahr 1992 ausraubte. Als Casino-Kassierer nahm Brennan einfach 500.000$ in Bargeld und Chips mit und verlies das Casino mit dem Geld in seinem Rucksack. Der Sicherheitsdienst, der ihn als Mitarbeiter erkannte, lies ihn ungestört gehen. Es genoss das Geld und musste nie für sein Verbrechen bezahlen.

2. Bandit spielt gegen seinen Komplizen und entkommt mit 2,5 Millionen Dollar

Heather Tallchief und ihr Freund Roberto Solis machten im Jahr 1993 im Circus Circus in Las Vegas einen Raubüberfall und holten sich 2,5 Millionen Dollar, als sie in einem gepanzerten Auto davon rasten. Solis verriet seine Freundin dann und lies sie im Stich. Er behielt das Geld für sich selbst und wurde niemals gefunden.

3. Nicht alle Casino-Raubüberfalle enden gut für die Diebe

Eine Gruppe von drei bewaffneten Männern in Rüstung beraubte das Bellagio im Jahr 2000. Sie stahlen 160.000$ in bar, wurden aber vier Tage später festgenommen. Einer der Banditen beging Selbstmord als er auf seinen Prozess warte; seine Komplizen mussten das Geld zurückgeben und erhielten vom Gericht harte Gefängnisstrafen.

4. Technologie gewinnt den Kampf und 1,3 Millionen Pfund

Im Jahr 2004 entwickelte eine Gruppe aus drei Personen eine Methode, um einen Laser-Scanner zu verwenden, der die Ergebnisse der Roulette-Rad Drehungen in London’s Ritz Casino vorhersagt. Obwohl es kein vollständiger Raub war, wurde die Gruppe verfolgt als das Casino versuchte ihre verlorenen 1,3 Millionen Pfund zurückzufordern. Der Richter entschied zugunsten der “Techno-Diebe”.

5. Der “Biker Bandit” stahl die falschen Chips

Mit seinem Motorradhelm, den er die gesamte Zeit nicht absetzte um nicht von den Casino-Kameras erkannt zu werden, raubte Anthony Carleo Ende 2010 zwei Las Vegas Casinos aus. Vom Suncoast raubte er 20.000$ und vom Bellagio 1, 5 Millionen Dollar. In seinem Bellagio Raub klaute er kein Bargeld, sondern spezielle Casino-Chips, welche in ihnen Tracking-Mechanismen hatten und nur im Casino eingelöst werden konnten. Beim Versuch die Casino-Chips Möchtegern-Käufern anzudrehen, wurde Carleo verhaftet.

X

Dear Visitors,

Europaplay does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] europaplay [dot] com for more information.

Best regards,

Europaplay