Casinozeit

Ein Blick auf die weiblichen Spielgewohnheiten

Es wird geschätzt, dass 51% der Weltbevölkerung jedes Jahr an einer Art von Glücksspiel teilnimmt und dass das Online Glücksspiel mit einer durchschnittlichen Rate von 23% pro Jahr zunimmt. Im Jahr 2011 sagte die Remote Gaming Association vorraus, dass Online Gaming Einnahmen die 21 Milliarde Euro Marke übertreffen würde, wovon 1,92 Milliarden Pfund in Großbritannien gesetzt wurden.

Online Glücksspiel wächst im zügigen Tempo. Die Beteiligung von Frauen im Online Glücksspiel ist seit 2004 um 80% gestiegen, während sich die Beteiligung von männlichen Spieler im gleichen Zeitraum um 60% erhöht hat. Heutzutage sind 43% der Online Spieler in Großbritannien weiblich. In einer Studie des vergangenen Jahres von der Gambling Commission  wurde festgestellt, dass 54% der befragten Frauen in den vergangenen Wochen in irgendeiner Art gespielt haben.

Es gibt keine bestimmten Casino-Spiele für Frauen, da alle Casino-Spiele unisex sind. Jedoch tendieren sie eher zu Spielen wie Bingo, Slots und überraschenderweise auch Online Poker.

Lassen Sie uns mit Bingo beginnen. Das Spiel selbst lässt sich bis ins Jahr 1530 zurückverfolgen. Seitdem hat es schnell an Popularität gewonnen. Es wird allgemein als weibliches Spiel angesehen und in Wahrheit ist es auch so. Das Spiel hat in der Welt mehr als 100 Millionen Spieler, wovon fast 70% weiblich sind, während über 60% der Online Bingo Spieler weiblich sind. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen dem Anstieg der Beteiligung von Frauen und den erhöhten Online Bingo Umsätzen in Großbritannien. Im Jahr 2007 betrugen die Online Bingo Umsätze 78 Millionen Pfund. Im Jahr 2011 wurden 326 Millionen Pfund erreicht.

Wenn Sie sich die untere Infografik der Gambling Commission ansehen (vom Guardian veröffentlicht), können Sie sehen, dass 25% der 4.000 Befragten zwei Mal die Woche oder auch mehr spielen. Warum sind Frauen also so sehr von Bingo begeistert?

 

Damen Casinos

Nun, es gibt zahlreiche Gründe für die weibliche Herrschaft im Bingo. Erstens gibt es Damen Casinos, bei denen sich alles um Bingo dreht, um das weibliche Klientel anzuziehen, welches sie auch schaffen. Aber der zweite Grund ist die soziale Komponente von Online Bingo. Im Gegensatz zu Männern, spielen Frauen nicht für den Nervenkitzel; stattdessen kommen sie gerne unter Leute und Online Bingo ist ohne Zweifel die geselligste Online Form des Spielens.  

Online Bingo konzentriert sich stark auf seine Chat-Funktion, so dass sich die Kunden gleichzeitig unterhalten und auch spielen können, wie Sie oben im Bild sehen können. Es ist fast wie in einer Bingo Halle zu spielen. Wenn Sie dies berücksichtigen, ist es nicht verwunderlich, dass Online Bingo solch einen gewaltigen Erfolg hatte. Bereits 2004 gab es in Großbritannien fast 600 Veranstaltungsorte. Es war also immer ein beliebter sozialer Ausflug und nun hat es auch die virtuelle Welt erreicht und ist genauso oder sogar noch beliebter. Frauen hatten schon immer eine tief verwurzelte Liebe für Bingo, vor allem wegen seiner Einfachheit und der oben erwähnten sozialen Elemente. Frauen spielen wegen der Unterhaltung, während sie mit Menschen der gleichen Gesinnung interagieren und sich verbinden können und aus diesem Grund hat Bingo solch eine starke Bedeutung.

Casinos für Frauen 

Casinos für Frauen, die sich auf Bingo konzentrieren, erfüllen auch den Zweck Frauen in andere Aspekte des Glücksspiels einzuführen und deshalb können wir einen Anstieg der weiblichen Online Spieler in der Beliebtheit der Spielautomaten und beim Poker sehen.

Mark Griffiths, Professor für Gambling Studien an der Nottingham Trent Universität, hat hervorgehoben  wie Online Bingo die Popularität der “Feminisierung” erhöht hat, welches die erhöhte Teilnahme erklären würde.

Wir alle wissen, dass Frauen und Männer sehr unterschiedliche Wesen sind, und dies gilt auch im Hinblick auf ihre Spielgewohnheiten. Wenn Sie sich eine neue Veröffentlichung von BettingCorp ansehen, werden Sie im Glücksspiel psychologische Aspekte bemerken können. Männer werden von Spiele angezogen, die ihren Wunsch nach Nervenkitzel sättigen können, sowie ein Hobbes'schnes Bedürfnis, ihre Gegner zu dominieren. Frauen bevorzugen Spiele, die auf Glück basieren und werden daher eher von Bingo und den Spielautomaten angezogen.

Es ist nicht nur das Element des Glücks, welches die Frauen an die Slotmaschinen zieht; die niedrigen Einsätzen locken die Frauen an und die Spielautomaten können dem gewünschten Klientel angepasst werden. Im Folgenden können Sie den Britain’s Got Talent Spielautomaten sehen, welcher auf die beliebte Casting-Show mit dem gleichen Namen basiert. Frauen werden von solchen Spielautomaten angezogen, da sie es kennen und wissen, dass sie beim Spielen Spaß haben werden. Vertrautheit ist ein großer Anziehungspunkt.

In Bezug auf die Geselligkeit hat sich der Spieß gewendet, wenn es um Slots geht. Die Forschung findet, dass Frauen sozial ängstlicher als Männer sind und dies könnte ein Faktor sein, warum sie die Slots wählen, welches ein einsameres Erlebnis ist. Es gibt jene unter uns, die gerne auf andere treffen und es gibt jene, die ihre eigene Gesellschaft bevorzugen und durch das Spielen an den Spielautomaten können Frauen ihren Spieltrieb in einem Forum erfüllen, der keine weiteren Personen miteinbezieht.

Sowohl Slots als auch Bingo ist die kostengünstigste Form des Spielens und dies zieht Frauen an. Griffiths beschreibt dies als “softes Gambling” und es ist genau dieses Spielen mit den niedrigen Einsätzen, welches sich bei den weiblichen Spielern als sehr beliebt erweist.

Die Beteiligung von Frauen beim Online Poker steigt stark. Die International Game Technology (IGT) hat bekannt gegeben, dass es zwischen 2012 und 2013 eine Steigerung von 22% der weiblichen Online Pokerspielerinnen gab.

Vor dem Anstieg des Online Glücksspiels, war Poker auf landbasierte Pokerräume beschränkt und diese Art der Spielstätten waren die gastfreundlichsten Plätze für Frauen. Diejenigen, die spielten trafen mehr als oft auf abfällige Bemerkungen.

Doch mit Online Poker sind Sie sicher vor den abfälligen Bemerkungen. Solche die beleidigend sind, werden in der Regel herausgeworfen. Und es ist das Aufbrechen der Geschlechtertrennung, welches mehr Frauen dazu bringt Online Poker zu spielen. Es ist nicht mehr ein Spiel, welches von Männern dominiert wird. Es ist nun ein Spiel für beide Geschlechter, ohne Beleidigungen und ein weiterer Ort, um unter Leute zu kommen. Weibliche Online Poker Spieler Statistiken variieren zwischen 30% und 60%.

Sie können auch der World Series of Poker für eine erhöhte Beteiligung von Frauen im Online Poker danken. Das Pokerturnier bietet eine Reihe von verschiedenen professionellen Spielerinnen, wie Liv Boeree, die Sie unten sehen, die all die Popularität und Zugänglichkeit des Spiels für die Kolleginnen des gleichen Geschlechts steigern.       

Schlussfolgerung

Abschließend, die meisten Frauen sind soziale Wesen und als solches von Spielen angezogen, die eine Chat-Funktion wie Bingo anbieten. Im Gegensatz zu Männern, haben sie keinen zwingenden Drang zu dominieren oder einen Nervenkitzel zu verspüren. Stattdessen mögen sie Glück und Einfachheit. Tatsächliches Glücksspiel muss nicht unbedingt an der Spitze stehen und dies ist der Grund, warum sie von den Spielautomaten und Bingo angezogen werden. Frauen, die nicht so gerne unter die Leute kommen, die finden Gefallen an den Spielautomaten. Während Online Poker nicht gruselig oder chauvinistisch scheint, da es in den landbasierten Spielen von den Männern dominiert wird, versuchen es immer mehr Frauen, etwas, das sie nie in einem Casino gemacht hätten. Schnappen Sie sich also Ihre besten Freundinen und genießen Sie einen netten Frauenabend, während Sie A Night Out Scratch spielen.

X

Dear Visitors,

Europaplay does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] europaplay [dot] com for more information.

Best regards,

Europaplay